Mittwoch, 22. März 2017

Eine neue Ära – Danke und „Glück auf“


Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Jungen Union Sulzbach-Rosenberg

Zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen traf sich die Junge Union Sulzbach-Rosenberg im Gasthaus „Zu den Sieben Quellen“ in Breitenbrunn. Auch Vertreter des CSU-Ortsverbandes waren gekommen um sich über die Aktivitäten der Jungen CSU berichten zu lassen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Ortsvorsitzenden Maximilian Klose bat er die CSU-Mandatsträger um ein kurzes Grußwort, die darin wissen ließen, dass die JU in Sulzbach-Rosenberg die einzige, wahrnehmbare und politische Jugendorganisation der Herzogstadt ist. Darin waren sich 2. Bürgermeister Günter Koller, Fraktionsvorsitzender Dr. Stefan Morgenschweis und CSU-Ortsvorsitzender Dr. Patrick Fröhlich einig und lobten das hohe Engagement des CSU-Nachwuchses. Gleichzeitig ließen sie wissen, dass die Junge Union ein enorm wichtiger Bestandteil der CSU ist und man nur mit dieser die hochgesteckten politischen Ziele erreichen kann. Ein besonderes Augenmerk sollte hierauf auf die bevorstehende Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr gelegt werden. Auch der Kreisvorsitzende der Jungen Union Amberg Sulzbach, Michael Mertel, war anwesend und hob hervor, dass der Ortsverband Sulzbach-Rosenberg besonders durch seine Mitgliederstärke und seine vielfältigen Aktivitäten auffällt.


Nach den Grußworten wurde ein Wahlausschuss gebildet, den Dr. Patrick Fröhlich leitete. Beginnend ließ der Ortsvorstand in seinem Arbeitsbericht die Aktivitäten und Veranstaltungen Revue passieren. Es folgte der finanzielle Rechenschaftsbericht und der Bericht des Kassenprüfers, der keinen Grund zur Beanstandung fand und eine ordnungsgemäße Finanzführung bestätigte. Der Ortsvorstand wurde daraufhin einstimmig entlastet.


Folgend stand die Wahl des Ortsvorsitzenden an. Maximilian Klose erklärte sich für eine weitere Amtszeit bereit. Keine Gegenstimme zeugte von einem großen Vertrauensbeweis. Als Stellvertreter wurden Matthias Koob und Jonas Riermeier im Amt bestätigt und Robin Laurer neu gewählt. Matthias Koob zeichnet sich zusätzlich als Internetbeauftragter verantwortlich, während Jonas Riermeier zusätzlich als Pressesprecher fungiert. Saroop Shawney bekleidet das Amt des Kassiers. Simone Bart und Eva Fröhlich übernehmen gemeinsam das Amt der Kassenprüfer. Dominik Raith wurde als Schriftführer gewählt. Die Beisitzer Martin Morgenschweis, Franz Lotter, Felix Kulacz, Christian Schön, Nicole Selendt und Johannes Riermeier. ergänzen den Ortsvorstand. Als koobtierte Mitglieder wurden Tobias Neidl als Geschäftsführer und Florian Bart als JU-Stadtrat bestellt. Delegierte für die Kreisvertreterversammlung sind Tobias Neidl, Matthias Koob, Jonas Riermeier, Saroop Shawhney, Robin Laurer und Felix Kulacz. Ersatzdelegierte sind Dominik Raith, Franz Lotter, Nicole Selendt, Martin Morgenschweis, Simone Bart und Eva Fröhlich. Die CSU-Mandatsträger wünschten der neuen Vorstandschaft alles erdenklich Gute und fassten zusammen, dass man genauso weiter verfahren müsse wie bisher und dass auch der unbequeme Weg nicht immer falsch sei.


Bedauerlicherweise musste die JU zwei verdiente Mitglieder altersbedingt verabschieden: Dr. Patrick Fröhlich, auch ehemaliger JU-Ortsvorsitzender und Stefan Frank, langjähriger Geschäftsführer. Sie haben Großes für die JU Sulzbach-Rosenberg geleistet und ihr Name wird immer auf das Engste mit dem Ortsverband der Jungen Union verbunden sein. Als Dank erhielten sie aus den Händen von Vorsitzenden Maximilian Klose je einen Bierkrug in den bayerischen Landesfarben, geziert mit dem JU-Logo am Deckel. Dr. Patrick Fröhlich und Stefan Frank erklärten sich jedoch bereit, auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können und sagten ihre Unterstützung zu. „Danke und Glück auf!“.


Bei einer außerordentlichen Vorstandssitzung Anfang April werden die konkreten politischen Ziele und Vorstellungen für die nächsten beiden Jahre und darüber hinaus formuliert. Der Abend klang in gemütlicher Runde aus.


12. 09.
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

CSU Amberg-Sulzbach

Kreisvorstandssitzung


14. 11.
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

CSU Amberg-Sulzbach

Kreisvorstandssitzung


weitere Termine